DER GEHEIMTIPP DER SINNE

Es mag für viele verrückt klingen, wenn zu einem wunderbaren Glas Wein nicht logischerweise die feine Kochkunst aufgetischt wird, sondern Schokolade für Verblüffung sorgt. Dem einen mögen allein in Gedanken daran die Sinne versagen, anderen öffnet sich ein barockes Reich der Köstlichkeit zwischen zartem Schmelz und Bacchus’ Freuden. Schokolade und Wein sind ideale Partner: die Vermählung von geschmeidigen Tanninen oder eleganten Säuren der Weine mit dem Schmelz eines weichen Kakaoaromas.